Die Anreise ist möglich mit
–   Zug (Lindau Hbf liegt direkt auf der Insel),
–   BerlinLinienBus und MeinFernbus,
–   Auto (A96 München-Lindau und B31 Breisach-Lindau).

Nächstgelegene Flughäfen:
–   Bodensee-Airport Friedrichshafen, 25 km
–   Business Airport St. Gallen – Altenrhein, 40 km
–   Allgäu Airport Memmingen, 75 km
–   Flughafen Zürich, 140 km
–   Innsbruck Airport, 195 km
–   Flughafen München, 210 km
–   Flughafen Stuttgart, 200 km

Weitere Informationen zur Anreise finden Sie bei der Tourismuszentrale Lindau.

Parken
Auf der gesamten Insel sowie auf dem überwiegenden Teil des Festlandes ist das Parken gebührenpflichtig und zeitlich begrenzt. Zeitlich unbegrenztes Parken ist u.a. im „Parkhaus Inselhalle“ möglich, das direkt gegenüber des Veranstaltungsorts liegt – auch 2020.

Hinweis zur Parkplatzsituation 2020

2021 wird Lindau Austragungsort der Bayerischen Landesgartenschau „Natur in der Stadt“ sein. Verbunden mit den Bauarbeiten zur Landesgartenschau wird es ab 2020 jedoch für mindestens ein Jahr zu starken Einschränkungen des Parkraumangebots auf und unmittelbar vor der Insel kommen.

  • Die Parkplätze P3 (Karl-Bever-Platz) und P5 (Hintere Insel) werden schrittweise reduziert und schließlich beinahe vollständig wegfallen.
  • Ab diesem Zeitpunkt stehen vorerst nur das Parkhaus Inselhalle P4 sowie die beiden Shuttle-Parkplätze P1 (Blauwiese) und ehemaliges Cofely-Gelände (neben dem Lindaupark) zur Verfügung.

Die Tourist-Information Lindau empfiehlt die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln und unterstützt Sie sehr gerne bei Fragen zu den Anreisemöglichkeiten (+49 8382 2600 30).

Stadtbusse

Zur Inselhalle fahren die Stadtbuslinien 1 und 2 im 30-Minuten-Takt. Das Liniennetz ist auf dem Stadtplan von Lindau eingezeichnet. Auf der Insel Lindau ist zwar vieles fußläufig erreichbar, aber die Anreise mit den Stadtbussen ist empfehlenswert, wenn Ihr Hotel auf dem Festland liegt. Beachten Sie bitte die o.g. eingeschränkten Autoparkmöglichkeiten 2020.

Die Fahrpläne sind bei den Stadtwerken Lindau einsehbar oder Sie laden sich die Stadtbus App herunter.

Veranstaltungsticket der Deutschen Bahn

Die vom DZVhÄ beauftragte Kongressagentur event lab. GmbH bietet Ihnen in Kooperation mit der Deutschen Bahn ein Angebot für Ihre bequeme Reise zum Kongress an. Das Veranstaltungsticket bietet Ihnen den Vorteil eines einheitlichen Festpreises, mit dem Sie von jedem deutschen Bahnhof nach Lindau und wieder zurück reisen können. Insbesondere bei längeren Anreisen ist das Veranstaltungsticket häufig billiger als andere Angebote der Deutschen Bahn.

Aufgrund der Senkung der Mehrwertsteuer von 19% auf 7% im Fernverkehr haben sich die Fahrpreise verbilligt. Die Preise für das Veranstaltungsticket betragen seit dem 01.01.2020:

2. Klasse

Mit Zugbindung
Ohne Zugbindung (Flex)
Einfache Fahrt
49,50 €
67,50 €
 
1. Klasse

Mit Zugbindung
Ohne Zugbindung (Flex)
Einfache Fahrt
80,90 €
98,90 €
 



Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

  • Sie können Ihre Reise nach Lindau frühestens 6 Monate vor Kongressbeginn online buchen.
  • Die Zahlung des Veranstaltungstickets ist nur mittels Kreditkarte möglich.
  • Das Veranstaltungsticket ist nur in Verbindung mit einer Eintrittskarte o.a. gültig: Drucken Sie hierfür die Anmeldebestätigung/Rechnung aus, die Sie von unserer Kongressagentur event lab. nach Ihrer Anmeldung per E-Mail erhalten haben, und zeigen Sie sie auf Nachfrage im Zug vor.
  • Unter Umständen – insbesondere bei einer kurzen Anreise – können Sparpreise und die Nutzung einer BahnCard billiger als das Veranstaltungsticket sein. Dies wird Ihnen in der Reiseauskunft der Deutschen Bahn angezeigt, zu der Sie über obenstehenden Button „Hier geht’s zur DB-Anreise!“ gelangen.
  • Sie haben Ihre Hin- und Rückfahrt ausgewählt und bei der Angebotsauswahl wird kein Veranstaltungsticket angezeigt? In dem Fall hält die Deutsche Bahn für Ihre ausgewählte Strecke Angebote bereit, die billiger als das Veranstaltungsticket sind – z.B. aufgrund einer BahnCard, eines regionalen Angebots oder anderer Sparpreise. Stellen Sie zudem sicher, dass Sie obenstehenden Button „Hier geht’s zur DB-Anreise!“ genutzt haben und nicht über die Webseite der Deutschen Bahn gegangen sind.
  • Hier finden Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Buchung des Veranstaltungstickets.
  • Weitere Hinweise finden Sie im FAQ der Deutschen Bahn (bis zum Ende der Seite herunterscrollen). Bei technischen Fragen zur Buchung wenden Sie sich bitte an die DB-Hotline unter 01806/ 99 66 44 (20 Cent/ Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 Cent/ Anruf, täglich von 8:00-21:00 Uhr).
  • Eine telefonische Buchung des Veranstaltungstickets ist nicht möglich.


Fotonachweise
– Banner Veranstaltungsticket: DB AG
– Foto eines ICE 4 auf der Strecke: Claus Weber / DB AG